1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Tausende strömen zur Eröffnung des Christkindlesmarktes

Augsburg

24.11.2014

Tausende strömen zur Eröffnung des Christkindlesmarktes

Lichterglanz am Rathausplatz: Der Christkindlesmarkt ist eröffnet.
Bild: Silvio Wyszengrad

Weihnachtsengel Mia Louisa bringt das Licht zur Krippe: Der Christkindlesmarkt ist eröffnet, der Rathausplatz leuchtet.

Das Gedränge war groß, die Stimmung aber sehr fröhlich: Schon lange bevor es um 19 Uhr losging, strömten am Montagabend Tausende Augsburger auf den Rathausplatz. Oberbürgermeister Kurt Gribl eröffnete den Christkindlesmarkt, indem er das Licht gemeinsam mit dem fünfjährigen Weihnachtsengel Mia Louisa über den Markt zur Krippe brachte.

Bürgermeister Gribl: Besucher sollen an Verfolgte und Flüchtlinge denken

Er wünschte den Besuchern eine besinnliche Weihnachtszeit, mahnte aber auch, man solle gerade jetzt an die Menschen denken, denen es nicht gut geht, etwa Verfolgte und Flüchtlinge. Kurz nach 19.40 Uhr erhellten die Lichter der vielen Buden dann zur Freude der sehnsüchtig wartenden Augsburger den Rathausplatz.

Mehr als 200 Händler sind in den Marktständen vor Ort und versorgen die Gäste mit Glühwein, Bratwurst, gebrannten Mandeln und vielen weihnachtlichen Waren. Die Sing- und Musikschule Mozartstadt Augsburg und das Blasorchester Lützelburg begleiteten die Eröffnungszeremonie, bei der das Engelesspiel im Rathaus natürlich nicht fehlen durfte.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Christkindlesmarkt hat bis Weihnachten geöffnet

Der Christkindlesmarkt ist nun bis zum 24. Dezember geöffnet. Von Sonntag bis Mittwoch jeweils zwischen 10 und 20 Uhr, donnerstags bis samstags kann man sogar bis 21 Uhr an den Ständen verweilen. Am Freitag, 28. November gibt’s beim „Weihnachtseinkaufszauber“ extra lange Öffnungszeiten: von 10 bis 24 Uhr.

Am Dienstag, 23. Dezember, ist bis 21 Uhr geöffnet, an Heiligabend dafür nur zwischen 10 und 14 Uhr. Das Engelesspiel wird freitags bis sonntags immer um 18 Uhr aufgeführt. Der Kinderweihnachtsmarkt am Moritzplatz, der gestern Abend ebenfalls begonnen hat, hat entsprechend dem Christkindlesmarkt geöffnet. Gestern Abend starteten außerdem auch „s’Weihnachtsplätzle“ in der Maxstraße (täglich 10 bis 20 Uhr) und der Weihnachtsmarkt in der Alten Silberschmiede (täglich ab 16 Uhr, am Wochenende bereits ab 12 Uhr geöffnet). lare

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20P1490123%2cOett.Prinz.Nest2%2cHeidi_K%c3%a4llner(1).tif
Landkreis Donau-Ries

Die jungen Störche entwickeln sich prächtig

ad__querleser@940x235.jpg

Qualität auch für Querleser

Montag bis Samstag ab 4 Uhr morgens. Und die Multimedia-Ausgabe
"Kompakt" mit den wichtigsten Nachrichten von Morgen ist auch dabei.

Jetzt e‑Paper bestellen!