Newsticker
Bundes-Notbremse in Kraft – Inzidenz steigt
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Telefonbetrüger bringen Augsburger Senior um viel Geld

Augsburg-Pfersee

19.01.2021

Telefonbetrüger bringen Augsburger Senior um viel Geld

Ein Anrufer meldet sich bei einem Augsburger und teilt ihm mit, dass sein Computer gehackt worden sei. Doch dahinter steckt nur eine kriminelle Masche.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Ein Anrufer meldet sich bei einem Augsburger und teilt ihm mit, dass sein Computer gehackt worden sei. Doch dahinter steckt nur eine kriminelle Masche.

Ein Senior ist am Montag in Augsburg Opfer von Betrügern geworden. Nach Angaben der Polizei erhielt der 83-Jährige von einem unbekannten Anrufer die vermeintliche Warnung, dass sein Computer gehackt worden sei. Im Laufe des Gesprächs konnte der unbekannte Anrufer immer mehr Bankdaten vom 83-Jährigen in Erfahrung bringen.

Der Senior gab Kontonummern und Passwörter preis, was der oder die Täter zu einer unberechtigten Geldtransaktion in der Höhe von 3.500 Euro nutzten. Das Geld wurde unter anderem nach London und Litauen überwiesen. Nachdem der 83-Jährige im Nachgang Bedenken gegenüber seiner Bank mitteilte, wurde die Betrugsmasche bei der Polizei zur Anzeige gebracht. (jaka)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren