Newsticker
Polens Präsident Andrzej Duda wirft der Bundesregierung Wortbruch vor
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Tennis in Augsburg: TC Schießgraben: Der Chef hat seinen Arbeitsauftrag erledigt

Tennis in Augsburg
19.10.2020

TC Schießgraben: Der Chef hat seinen Arbeitsauftrag erledigt

Der Bau der Vierfach-Tennishalle war das größte Projekt für Roland Odörfer als Schießgraben-Vorstand.
Foto: Ulrich Wagner

Roland Odörfer hört beim traditionsreichen Augsburg Tennisklub als Vorstand auf.

Sieben Jahre hatte Roland Odörfer als Vorstand den TC Schießgraben geführt. Als er 2013 das Amt beim traditionsreichen Tennisklub übernahm, steckte der in einer veritablen Krise. Es gab keinen 1. Vorstand, die Mitgliederzahl lag unter 400, die Finanzen waren sanierungsbedürftig. „Dass ich damals das Amt übernommen habe, war für mich ein Arbeitsauftrag und den habe ich beendet“, sagt Odörfer. Darum habe er schon im vergangenen Jahr klar gemacht, dass 2020 für ihn Schluss sein sollte. Vor kurzem war es dann soweit. Bei der turnusmäßigen Jahreshauptversammlung, die unter Einhaltung der Corona-Hygienevorschriften in der neuen Tennishalle abgehalten wurde, wählten die rund 60 anwesenden Mitglieder Dr. Theo Seitz zum neuen Vorstand. Der 69-jährige Rechtsanwalt und Steuerberater wird von Manfred Schabert, 65, als 2. Vorstand unterstützt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.