Newsticker
Ukraine meldet schwere russische Raketenangriffe im Osten
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Test das ADFC: Radfahren: Schlechte Noten für Augsburg

Test das ADFC
11.02.2013

Radfahren: Schlechte Noten für Augsburg

Nicht nur am Königsplatz ist die Situation für Fahrradfahrer problematisch. Zumindest sehen das die Teilnehmer am Test des ADFC so.
Foto: Silvio Wyszengrad

Die Augsburger Radler haben ihrer Stadt ein schlechtes Zeugnis ausgestellt. Im Fahrradklimatest des ADFC landete die Fuggerstadt auf Platz 32 von 38.

Der Radler-Lobbyist sieht Schwachstellen („es gibt noch einiges zu tun“), glaubt aber, dass die negative Stimmung mit Blick auf den Radverkehr auf die Noten durchschlägt. Korda und das Baureferat der Stadt setzen auf das Konzept „Fahrradstadt 2020“, das auch die Öffentlichkeitsarbeit fürs Radeln verbessern soll. Das erste Geld dafür ist noch nicht genehmigt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.