1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Theaterkarten gibt es nun in der Tourist-Info

Augsburg

13.09.2017

Theaterkarten gibt es nun in der Tourist-Info

Der Ticketverkauf des Theaters ist umgezogen. Ab sofort gibt es die Karten am Rathausplatz zu kaufen.
Bild: Silvio Wyszengrad

Der Ticketverkauf des Theaters ist umgezogen. Ab sofort gibt es die Karten am Rathausplatz zu kaufen.

Die neue Theaterkasse in den Räumlichkeiten der Bürger- und Tourist-Information am Rathausplatz ist seit Mittwoch offiziell eröffnet. Wegen Umbaumaßnahmen am Großen Haus musste die Kasse umziehen.

Warum die Verantwortlichen den Kartenverkauf in die Bürger- und Tourist-Information einquartieren wollten, erklärt Götz Beck von der Regio Augsburg Tourismus GmbH. „Cross-Selling“ (auf deutsch „Querverkauf“) sei hier das Stichwort. Querverkauf bezeichnet im Marketing den Verkauf von sich gegenseitig ergänzenden Produkten oder Dienstleistungen. Beck: „Besucher, der Tourist-Info gehen hierher, um ihren Tag zu planen. Dabei fällt ihnen der Kartenverkauf auf und sie beschließen spontan, ins Theater zu gehen.“ Andersherum funktioniere das natürlich genauso, die Leute, die ihre Theaterkarten kaufen wollen, könnten so dazu gebracht werden, auch noch andere Orte in der Stadt zu besichtigen.

Zehn Prozent werden im Internet verkauft

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Dass in Internetzeiten ein Kartenverkauf nicht zu ersetzen ist, betont Theaterintendant André Bücker. „Der Onlineverkauf macht nur knapp zehn Prozent der gesamt verkauften Karten aus.“ Außerdem sieht er die Kasse bei der Beratung, die es bei unbekannteren Stücken braucht, gegenüber dem Internet klar im Vorteil.

Wann die Theaterkasse wieder zurück in das Große Haus zieht, können die Verantwortlichen noch nicht sagen. „Aber wir hätten nichts dagegen, wenn die jetzige Lösung so bliebe“, sagt Bücker. (maxw)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
_WYS3553.jpg
Heiraten 

Bürgermeister trauen Augsburger beim "Tag der Hochzeit"

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser neuer Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen