Newsticker
WHO empfiehlt Müttern, Neugeborene nach Infektion oder Impfung weiter zu stillen
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Tierschutz: Wenn Mucki und Bello dem Urlaub im Weg stehen

Tierschutz
13.08.2018

Wenn Mucki und Bello dem Urlaub im Weg stehen

Die Feuerwehr fand Kaninchen Mucki in einem Käfig.

In den Sommerferien sind die Tierheime sehr voll. Auch der illegale Handel mit Welpen spielt hier eine Rolle

An der Petristraße in Meitingen im Landkreis Augsburg hat die Feuerwehr den kleinen Käfig entdeckt. Darin hockte Mucki, ein Kaninchen mit Schlappohren. Daneben lag eine Anleitung – wie das Tier artgemessen zu halten sei, stand darauf. Dass Mucki ausgesetzt wurde, passierte am 2. Juli. Vier Wochen vor Ferienbeginn. Mucki ist nicht das einzige Haustier, das den Besitzern in der Urlaubszeit lästig wurde. Gerade im Sommer steigt die Zahl ausgesetzter Haustiere. Im Augsburger Tierheim gibt es jedes Jahr mehr Fundtiere.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.