1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Tipps zum Wochenende: Nicht nur die Sommernächte rufen!

Region Augsburg

24.06.2016

Tipps zum Wochenende: Nicht nur die Sommernächte rufen!

Ob es bei den Sommernächten auch so viel wird wie einst auf der Maxstraßenparty?
Bild: Ruth Ploessel

Augsburg hat wieder ein Stadtfest: Die Sommernächte finden bis Samstag statt. Aber auch darüber hinaus ist in der Region viel geboten. Unsere Tipps zum Wochenende.

Keine Frage: Die Sommernächte sind DAS Highlight am kommenden Wochenende in und um Augsburg. Die Voraussetzungen könnten besser nicht sein: Bis Samstag sagen die Meteorologen Sonnenschein und Temperaturen um die 30 Grad voraus. Die Nächte dürften als wahrlich "sommerlich" werden.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Wer sich an diesem Abend, sowie am Freitag und Samstag – täglich von 17 bis 1 Uhr – durch die Innenstadt treiben lässt, wird unterschiedliche kulturelle Angebote erleben: Es gibt insgesamt 80 Events an 13 Plätzen. Was konkret geboten ist, wo der Verkehr fließt, wo Bus und Tram fahren und wie die Besucher den Überblick behalten, lesen Sie hier.

Aber auch über die Sommernächte hinaus ist zwischen Ulm, Augsburg und München am Wochenende viel geboten. Egal ob Theater, Musical oder Party - in unseren Tipps zum Wochenende finden sie eine breite Auswahl an Freizeitveranstaltungen. Viel Spaß!

ecsImgBannerWhatsApp250x370@2x-5735210184021358959.jpg

Freitag, 24. Juni

Augsburg

20.30 „Die schärfsten Gerichte der tartarischen Küche“, von Alina Bronsky; Theater Augsburg/Hoffmannkeller, Kasernstr. 4–6, Tel. 08 21/3 24 49 00

22.00 Electro City & Harry Schwarz & Gary Beat & Bezau_bernd & Herr Lindemann, Techno, Minimal; Ballonfabrik, Austr. 27

23.00 Counterstrike & Cutana, Drum, Bass; Soho Stage, Ludwigstr. 32

Burgau

20.30 „Toutou“, Komödie ohne Hund, von D. Besse und A. Tutenuit, (bei Regen im Neuen Theater, Tellerstraße 12); Schlosshof, Tel. 01 72/4 72 22 04

Ingolstadt

20.30 „Monty Python’s Spamalot“, Premiere, Musical nach dem Film „Die Ritter der Kokosnuss“, von Eric Idle und John du Prez; Theater am Turm Baur, Brückenkopf 3, Tel. 08 41/30 54 72 00

Memmingen

19.00 „Die Rosenkriege“, nach William Shakespeare, mit dem LTS, Premiere; Stadttheater/Großes Haus, Theaterplatz 2, Tel. 0 83 31/94 59 16

München

19.30 „Viktoria und ihr Husar“, Operette v. P. Abraham, mit dem Gärtnerplatztheater; Prinzregententheater, Prinzregentenplatz 12, Tel. 0 89/21 85 28 99

20.00 „Mit 17 hat man noch Träume“ (auch Sa.), Comedy-Revue v. D. Voßberg-Vanmarcke und K. Vanmarcke, mit P. u. V. Malente; Bayerischer Hof, Promenadeplatz 2, Tel. 0 89/29 16 16 33

20.00 „Hot pepper, air conditioner and the farewell speech“, von Toshiki Okada, Premiere; Kammerspiele/Kammer 2, Falckenbergstr. 1, Tel. 0 89/23 39 66 00

20.00 „König Ödipus“, von Sophokles; Residenztheater, Max-Joseph-Platz 1, Tel. 0 89/21 85 19 40

20.00 Carmina Burana meets Haindling, cross-over-project; Gasteig, Rosenheimer Str. 5, Tel. 0 89/54 81 81 81

21.00 Peter Cudek Trio; Jazzclub Unterfahrt, Einsteinstr. 42, Tel. 0 89/4 48 27 94

20.30 Hans-Georg Panczak, Lesung über zeitgenössische und antike Heroen u. a. mit Star-Wars-Texten; Kleine Olympiahalle, Spiridon-Louis-Ring 21, Tel. 0 89/54 81 81 81

Nördlingen

20.00 Gogol & Mäx und Knabenkapelle; Stadtsaal Klösterle, Beim Klösterle 1

Ulm

19.30 Albert Hammond; Klosterhof, Söflingen, Tel. 01805/700733

20.00 We Banjo 3, Irish Folk; Ulmer Zelt, Friedrichsau, Tel. 07 31/9 60 85 13

Samstag, 25. Juni

Augsburg

11.30 „Renaissancefest“, Tanz, Musik, Handwerk, Feuershow und Mitmachaktionen; Botanischer Garten/Gärtnerhalle, Dr.-Ziegenspeck-Weg

12.00 „Schwabentag 2016 – Tag der Begegnung“, zum Thema „Inklusion“, u. a. Kunst, Theater, Sport, Eintritt frei; Messe Augsburg/Halle 7, Am Messezentrum 5

20.30 „Der Russe ist einer, der Birken liebt“, nach dem Roman v. Olga Grjasnowa; Theater Augsburg/Hoffmannkeller, Kasernstr. 4–6, Tel. 08 21/3 24 49 00

20.30 „Kunst“, von Y. Reza, Premiere; Sensemble-Theater, Freilichttheater Ja-koberwallturm, Vogelmauer 46, Tel. 08 21/3 49 46 66

23.00 Tanzwaldvisionen, Psychedlic Sound; Soho Stage, Ludwigstr. 32

Dasing

16.00 u. 20.00 „Winnetou II“; Western-City, Neulwirth 3, Tel. 0 82 05/9 62 48 72

Ingolstadt

20.00 Walwalzer, Premiere, Projektentwicklung des Jugendspielclubs d. Stadttheaters Ingolstadt; Theater/Kleines Haus, Schlosslände 1, Tel. 08 41/30 54 72 00

20.30 „Monty Python’s Spamalot“, Musical nach dem Film „Die Ritter der Kokosnuss“, von Eric Idle und John du Prez; Theater am Turm Baur, Brückenkopf 3, Tel. 08 41/30 54 72 00

München

15.30 „Marathon Faust I & II“, von Goethe, Thalia Theater Hamburg; Kammerspiele/Kammer 1, Maximilianstr. 26–28, Tel. 0 89/23 39 66 00

19.00 „Tosca“, Oper v. Puccini; Bayerische Staatsoper, Max-Joseph-Platz 2, Tel. 0 89/21 85 19 20

19.30 „Schuld und Sühne“, nach Dostojewski; Volkstheater/Kleine Bühne, Brienner Str. 50, Tel. 0 89/5 23 46 55

19.30 „Viktoria und ihr Husar“, Operette v. P. Abraham, mit dem Gärtnerplatztheater; Prinzregententheater, Prinzregentenplatz 12, Tel. 0 89/21 85 28 99

20.00 „Torquato Tasso“, von Goethe; Residenztheater, Max-Joseph-Platz 1, Tel. 0 89/21 85 19 40

20.00 „Wir sind Gefangene“, Stück v. O. M. Graf; Marstalltheater, Max-Joseph-Platz 1, Tel. 0 89/21 85 19 40

20.00 „Der neue Mensch. Vier Übungen in utopischen Bewegungen“, von Ligna; Kammerspiele/Kammer 2, Falckenbergstr. 1, Tel. 0 89/23 39 66 00

Landsberg

11.15 Orgelsommer: Martin Baker, London; Mariä Himmelfahrt, Ludwigstraße 167

Sonntag, 26. Juni

München

15.00 „Marathon Faust I & II“, von Goethe, Thalia Theater Hamburg; Kammerspiele/Kammer 1, Maximilianstr. 26–28, Tel. 0 89/23 39 66 00

18.00 Opernfestspiele: „La Juive“, Oper v. F. Halévy, Premiere; Bayerische Staatsoper, Max-Joseph-Platz 2, Tel. 0 89/21 85 19 20

18.00 „Mit 17 hat man noch Träume“, Comedy-Revue v. D. Voßberg-Vanmarcke und K. Vanmarcke, mit P. u. V. Malente; Bayerischer Hof, Promenadeplatz 2, Tel. 0 89/29 16 16 33

18.00 „Du Welt meiner Träume“, Operettengala mit dem Gärtnerplatztheater; Prinzregententheater, Prinzregentenplatz 12, Tel. 0 89/21 85 28 99

19.00 „Hexenjagd“, von A. Miller; Residenztheater, Max-Joseph-Platz 1, Tel. 0 89/21 85 19 40

20.00 „Dämonen“, von Lars Norén; Volkstheater/Kleine Bühne, Brienner Str. 50, Tel. 0 89/5 23 46 55

20.00 „Figaros Hochzeit“, Oper v. Mozart; Kammerspiele/Kammer 1, Maximilianstr. 26–28, Tel. 0 89/23 39 66 00

20.00 „Der neue Mensch. Vier Übungen in utopischen Bewegungen“, von Ligna; Kammerspiele/Kammer 2, Falckenbergstr. 1, Tel. 0 89/23 39 66 00

Ulm

14.00 „Lohengrin“, Oper von Richard Wagner; Theater Ulm/Großes Haus, Herbert-von-Karajan-Platz 1, Tel. 07 31/1 61 44 44

Augsburg

18.00 Michail Uryvaev, Cello-Suiten von Bach (1, 3, 5); Gartenpalais der Schaezler, Schaezlerstraße 9

20.00 „Augsburg goes Hollywood – Highlights der Filmmusik“, Augsburger Philharmoniker & Philharmonischer Chor, Isabell Münsch (Sopran), Ltg. W. Reß; Kongress am Park, Gögginger Str. 10

20.00 Kantine goes Soho: Wolf Down & Felony & Waves like Walls, Hardcore, Metal; Soho Stage, Ludwigstr. 32

Mertingen

17.00 Neue Nürnberger Ratsmusik, Michaela Zeitz, Sopran, Werke v. Pergolesi, Vivaldi u. a.; St. Vitus, Druisheim, Fuggerstraße  2

Oettingen

17.00 Residenzkonzerte: Concert Royal Köln, K. Schröter, Barockoboe; Residenzschloss/Festsaal, Schlossstr. 1, Karten 09082/70952

Bad Wörishofen

19.30 „Frisch gestrichen“, „... on Broadway“, Benefizkonzert; Kurhaus/Saal, Hauptstr. 16, Tel. 0 82 47/99 33 57

Gessertshausen

15.30 Martina Herz, Gospels und Spirituals; Kloster/Abteikirche, Oberschönenfeld, Tel. 0 82 38/9 62 50

Dasing

17.00 „Winnetou II“; Western-City, Neulwirth 3, Tel. 0 82 05/9 62 48 72

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren