Newsticker

München überschreitet Corona-Grenzwert

29.06.2009

Umfrage: Mehrheit der

Mehr als 90 Prozent der Anwohner und Geschäftsleute in der Maxstraße sind für eine Fortführung der Max-Feste. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Befragung der City Initiative Augsburg (CIA) mit 250 Rückmeldungen. Überrascht zeigte sich CIA-Geschäftsführer Heinz Stinglwagner. Denn während des Jahres sorgen Exzesse von Kneipengängern für viel Ärger bei Anwohnern. Als Erklärung sieht man bei der CIA, dass viele Anlieger selber beim Fest mitmachen. Weitere CIA-Erhebungen sollen Daten für die Entscheidung im Rathaus liefern. (eva)

Umfrage: Mehrheit der Anwohner für Max-Feste

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren