Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Umwelt: Politischer Streit um Lagerfläche in Oberhausen

Umwelt
06.09.2019

Politischer Streit um Lagerfläche in Oberhausen

In diesem Bereich an der Schönbachstraße in Oberhausen plant die Stadt ein Zwischenlager für Aushubmaterial. Dagegen regt sich Protest.

Die Bürgergruppierung WSA spricht von einer Deponie für Sondermüll. Baureferent Gerd Merkle gibt Kontra.

In der Schönbachstraße im nördlichen Teil von Oberhausen soll künftig eine Lagerfläche für Baumaterial errichtet werden. Darüber, was hier vor Ort genau abgelegt wird, ist nun ein politischer Streit entstanden. Die Bürgergruppierung WSA (Wir sind Augsburg) um Stadtrat Peter Grab spricht von einem „Zwischenlager für kontaminierten Erdaushub“. Dies weist die Stadt zurück. Die Bauverwaltung der Stadt Augsburg stellt klar, dass in der Schönbachstraße kein Sondermüll oder Müll zwischengelagert oder gar dauerhaft deponiert werde.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.