Newsticker

RKI meldet 11.409 neu mit Corona Infizierte
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Unbekannte brechen in Augsburger Kino ein

Augsburg

27.01.2015

Unbekannte brechen in Augsburger Kino ein

Einbruch in Augsburger Kino (Symbolbild).
Bild: Alexander Kaya

350 Euro Beute und 1000 Euro Sachschaden: Unbekannte sind in ein Augsburger Kino eingebrochen. Vor der Tat war dem Personal ein Pärchen mit hessischem Autokennzeichen aufgefallen.

In der Nacht vom vergangenen Montag (25. Januar) auf Dienstag (26. Januar) haben Unbekannte über eine seitliche Terrassentüre in das Kino im Unteren Graben eingebrochen.

Der oder die Täter brachen laut Polizeiangaben eine Bürotüre auf und erbeutetem aus einem Wandschrank Wechselgeld und Tageseinnahmen im Wert von etwa 350 Euro. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 1000 Euro geschätzt.

Wer ist das Paar mit dem hessischen Twingo?

Dem Kinopersonal fiel vor der Tatnacht ein Mann und eine Frau im Außenbereich des Lichtspielhauses auf. Die beiden waren laut Polizeiangaben offenbar mit einem gelben Renault Twingo mit Kennzeichen MTK (Main-Taunus-Kreis) unterwegs. Bisher ist jedoch noch unklar, ob der Mann und die Frau tatsächlich etwas mit dem Verbrechen zu tun haben. AZ/goro

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren