1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Unbekannter belästigt Studentin auf dem Heimweg sexuell

Augsburg

28.10.2018

Unbekannter belästigt Studentin auf dem Heimweg sexuell

Symbolbild
Bild: Alexander Kaya

Ein bislang unbekannter Mann begleitete am Samstagmorgen eine Studentin nach Hause. Nahe des Doms begrapschte er sie dann.

In der Nacht auf Samstag gegen 0.40 Uhr wurde eine 23-jährige Studentin auf dem Heimweg von einer Party im Bereich der Stadtwerke am Hohen Weg von einem unbekannten Mann angesprochen. Er bot ihr an, sie nach Hause zu begleiten. An ihrer Wohnung ließ sich der Begleiter dann nicht mehr abwimmeln und wurde zudringlich. Laut Polizei begrapschte der Unbekannte die junge Frau gegen ihren Willen unter anderem massiv im Schambereich, wogegen sich die Studentin heftig wehrte.

Studentin klingelt bei Anwohnern

Es gelang ihr bei Anwohnern zu klingeln. Nachdem diese dann auf den Vorfall aufmerksam wurden, ließ der Täter von der Frau ab und flüchtete. Eine Fahndung nach dem Mann verlief ohne Erfolg. Er wurde wie folgt beschrieben: Der Schwarzafrikaner ist etwa 25 Jahre alt, rund 1,80 Meter groß und schlank. Er trug einen schwarzen Kapuzenpulli, schwarze Jeans und helle Turnschuhe. Die Kriminalpolizei Augsburg nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0821/323 3810 entgegen. (ziss)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20Schwabencenter5vor12_17.tif
Augsburg

Bürger setzen sich für das Schwabencenter ein

ad__nl-chefredakteur@940x235.jpg

SECHS UM 6: Unser Morgen-Newsletter

Die sechs wichtigsten Neuigkeiten um 6 Uhr morgens sowie ein Ausblick auf den
aktuellen Tag – Montag bis Freitag von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz.

Newsletter bestellen