1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Unbekannter raubt Mann in Straßenbahn aus

Augsburg

02.12.2019

Unbekannter raubt Mann in Straßenbahn aus

Erneut gab es einen Vorfall in einer Augsburger Straßenbahn.
Bild: Bernd Hohlen

In einer Tram der Linie 2 hat ein Passagier plötzlich einen Schlag gegen den Oberkörper erhalten. Was dann passierte.

In einer Straßenbahn der Linie 2 ist am vergangenen Freitag einem Mann der Geldbeutel gewaltsam entrissen worden. Die Polizei berichtet, dass der Mann gegen 20 Uhr stadteinwärts unterwegs war, als ihm auf Höhe der Haltestelle „Heimgarten“ plötzlich nach einem Schlag gegen den Oberkörper von einem Unbekannten das Portemonnaie weggenommen wurde.

Der Täter flüchtete mit seiner Beute im niedrigen dreistelligen Bereich aus der Straßenbahn in Richtung Kobelweg. Nach Auskunft der Polizei handelt es sich bei dem Täter um einen etwa 20-jährigen Mann, der etwa 1,70 bis 1,80 Meter groß sein soll und als „südländischer Typ“ beschrieben wurde.

Bekleidet war er den Angaben zufolge mit einer Tarnjacke, einer beigen Hose und einer Mütze. Hinweise nimmt die Kripo Augsburg unter der Telefonnummer 0821/323-3810 entgegen. (jaka)

Lesen Sie auch: Messer in Tram gezückt: Fahrgast zeigte Zivilcourage

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

03.12.2019

Es wird angegeben, dass der Täter ein Mann von etwa 20 Jahren und ca. 1,7 - 1,8 m groß und Typ Südländer ist.
Auch werden Angaben zur Kleidung gemacht.

Das ist in diesem Ermittlungsstadium weder Larifari noch Täterschutz!
Angaben zur Religion oder zur Parteipräferenz lagen der Polizei nicht vor.

Allerdings wollen einige aus solchen Kriminalfällen "rassistischen Honig saugen" und schüren deswegen Verdächtigungen.

Raimund Kamm

Permalink
03.12.2019

(edit/mod/bitte sachlich bleiben)

Permalink
02.12.2019

Hoffentlich ist die Video-Überwachung in der Straßenbahn aussagekräftiger wie die "Larifari"- Beschreibung der AZ.

Permalink
03.12.2019

(edit/mod/bitte sachlich kommentieren)

Permalink
Das könnte Sie auch interessieren