1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Unfall auf B17: Smart landet auf Heck

Augsburg

16.03.2014

Unfall auf B17: Smart landet auf Heck

Bereits am Freitagnachmittag hat sich an der B17 bei Augsburg ein spektakulärer Unfall ereignet. Dabei landete ein Smart auf seinem Heck.

Am Freitagnachmittag gegen 15.45 Uhr ereignete sich auf der B17 nahe der Anschlussstelle Stuttgarter Straße ein Auffahrunfall. Die Berufsfeuerwehr Augsburg meldet den Unfall unter der Überschrift: "Die vielleicht kleinste KFZ-Unfallstelle der Welt". Denn ein Smart landete durch einen Aufprall auf dem Heck. 

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Wie die Berufsfeuerwehr Augsburg berichtet, wurden insgesamt vier Personen leicht verletzt.

Alle Beteiligten konnten sich selbst aus den Fahrzeugen befreien. Auf der B17 hatte sich am Freitag ein weiterer Unfall ereignet. Wegen der Unfälle und des Spiels gegen Schalke gab es Verkehrsbehinderungen und Staus. dvd

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren