Newsticker

Wirtschaftsweise: Teil-Lockdown kaum Auswirkungen auf Wirtschaftskraft
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Unfall ausgelöst und weiter gefahren

Lechhausen

20.11.2020

Unfall ausgelöst und weiter gefahren

Auf der Kurt-Schumacher-Straße hat sich am Mittwoch ein Unfall ereignet. Ausgelöst wurde er vermutlich durch einen bislang unbekannten Autofahrer aus Starnberg.
Bild: Wolfgang Widemann (Symbolbild)

Ein bislang Unbekannter hat einen Auffahrunfall ausgelöst, ist aber weiter gefahren. Jetzt sucht ihn die Polizei.

Am Mittwochnachmittag hat ein bislang unbekannter Autofahrer auf der Kurt-Schumacher-Straße einen Auffahrunfall ausgelöst und ist weiter gefahren. Wie die Polizei berichtet, war der Fahrer gegen 16.15 Uhr stadteinwärts unterwegs, als er trotz grüner Ampel und offenbar ohne Notwendigkeit plötzlich stark bremste. Eine unmittelbar dahinter fahrende 39-Jährige konnte noch rechtzeitig abbremsen. Eine 43-jährige Autofahrerin erkannte die Situation jedoch zu spät und fuhr auf den Wagen der 39-Jährigen auf. Der Fahrzeugfahrer, der abgebremst hatte, verließ die Unfallstelle. Es entstand Schaden im mittleren vierstelligen Bereich.

Polizei sucht nach dem möglichen Verursacher des Auffahrunfalls

Die Polizei ist nun auf der Suche nach dem Fahrer, der den Unfall ausgelöst hat. Bekannt ist neben Unfallort und Zeit, dass ein Starnberger Kennzeichen an dem Fahrzeug angebracht war. Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt die Polizeiinspektion Ost unter der Telefonnummer 0821/323-2310 entgegen. (nist)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren