Newsticker
RKI meldet 18.485 Corona-Neuinfektionen, Inzidenz liegt bundesweit bei 125,7
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Uni-Historiker kämpfen fürs Stadtarchiv

18.02.2010

Uni-Historiker kämpfen fürs Stadtarchiv

Die Fachschaft Historische Wissenschaften der Uni Augsburg macht sich für die Modernisierung des Stadtarchivs stark. Studierende und Dozenten haben eine Unterschriftenliste aufgelegt und wollen mit einer breit angelegten Aufklärung ihren Beitrag zur Rettung der Einrichtung leisten.

Das Stadtarchiv Augsburg sei zweifelsohne eines der bedeutendsten dieser Art im deutschsprachigen Raum, begründet durch die dokumentierte Geschichte, argumentieren die Historiker. Dadurch ist es für die wissenschaftliche Forschung (Geschichte, Theologie, Rechtsgeschichte, Germanistik unter anderem) von höchstem Interesse, natürlich auch für Studentinnen und Studenten der Universität Augsburg.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren