Newsticker
Ukraine löst in der Nacht landesweit Luftalarm aus
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Uni: Latein darf nicht aussterben

Uni
28.02.2012

Latein darf nicht aussterben

Für Prof. Gregor Weber ist eine Universität ohne Latein undenkbar.
Foto: wys

Die Professur wurde erst einmal eingezogen, aber die Fakultät kämpft für neue Studiengänge

Eine Universität ohne Latein? Völlig undenkbar. Da meint nicht nur Althistoriker Prof. Gregor Weber. Er weiß auch die Archäologie, die mittelalterliche Geschichte und Germanistik, die Kunstgeschichte und die Volkskunde hinter sich. Trotzdem ist an der Philologisch-Historischen Fakultät das Fach Latein mit dem Abschied von Prof. Marion Lausberg in den Ruhestand erst einmal erledigt. Im Augenblick unterrichtet Latein und Griechisch nur der Akademische Direktor Peter Roth von der Katholisch-Theologischen Fakultät.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.