Startseite
Icon Pfeil nach unten
Augsburg
Icon Pfeil nach unten

Universität: Medizinstudium: Werden in Augsburg gute Schüler benachteiligt?

Universität

Medizinstudium: Werden in Augsburg gute Schüler benachteiligt?

    • |
    Ab herbst können Studenten an der Uni in Augsburg Medizin studieren. Doch es gibt Kritik an der Auswahl der Studenten.
    Ab herbst können Studenten an der Uni in Augsburg Medizin studieren. Doch es gibt Kritik an der Auswahl der Studenten. Foto: Ulrich Wagner

    Wer Medizin studieren will, braucht ein sehr gutes Abi – und viele Punkte im Test für medizinische Studiengänge (TMS). Zahlreiche deutsche Unis nutzen das Ergebnis des freiwilligen Tests zusätzlich zur Abinote, wenn sie die begehrten Studienplätze vergeben. So macht es auch die Uni Augsburg in ihrem neuen Medizin-Modellstudiengang. Nun übt ein Experte massive Kritik am Augsburger Auswahlverfahren. Er hält es für rechtswidrig.

    Diskutieren Sie mit
    0 Kommentare
    Dieser Artikel kann nicht mehr kommentiert werden