Newsticker
Ukraine meldet schwere russische Raketenangriffe im Osten
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Verkehr: Flüchtiger Radfahrer: Unfallzeugen zeigen Zivilcourage

Verkehr
27.03.2014

Flüchtiger Radfahrer: Unfallzeugen zeigen Zivilcourage

An dieser Ampel in der Jakoberstraße hatte sich der Unfall ereignet. Ein Radfahrer fuhr die 83-jährige Marianne Priller an. Seine Weiterfahrt wurde von Passanten verhindert.
2 Bilder
An dieser Ampel in der Jakoberstraße hatte sich der Unfall ereignet. Ein Radfahrer fuhr die 83-jährige Marianne Priller an. Seine Weiterfahrt wurde von Passanten verhindert.
Foto: Peter Fastl

Ein Beispiel für Zivilcourage haben mehrere Passanten in Augsburg gegeben. Ein junger Radfahrer fährt eine Rentnerin um und will offenbar flüchten. Das wissen Zeugen zu verhindern.

Marianne Piller hatte gerade ihre Einkäufe erledigt und verließ am vergangenen Donnerstagvormittag den Supermarkt direkt gegenüber der Straßenbahnhaltestelle Fuggerei. Die Fußgängerampel in der Jakoberstraße schaltete auf grün und die 83-Jährige machte sich auf den Weg, den Radweg und die Straße zu überqueren, um ihre Tram zu erreichen, die gerade einfuhr. Die sollte sie jedoch nicht erreichen. Ein Radfahrer, der mit hoher Geschwindigkeit offenbar eine rote Ampel überfahren hatte, kollidierte mit der Rentnerin und riss sie zu Boden.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.