Newsticker
Berlin setzt Präsenzpflicht an den Schulen vorläufig aus
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Verkehr: Linie 5: CSU wirft SPD unseriöses Agieren vor

Verkehr
27.02.2020

Linie 5: CSU wirft SPD unseriöses Agieren vor

Um die Trasse der Straßenbahnlinie 5 ist wieder ein Streit entbrannt.
Foto: Silvio Wyszengrad, Symbol

Plus Die Trasse der Straßenbahnlinie 5 sorgt für Streit in der Augsburger Stadtregierung: Die CSU ist verärgert über einen Vorschlag der SPD.

Zweieinhalb Wochen vor der Kommunalwahl liefern sich die Koalitionspartner CSU und SPD einen Schlagabtausch um den Verlauf der geplanten Straßenbahnlinie 5. CSU-Fraktionsvorsitzender Bernd Kränzle wirft SPD-OB-Kandidat Dirk Wurm vor, mit seinen Vorschlägen „unangebracht“ und „unseriös“ zu agieren. Die nördliche Rosenaustraße aktuell zum Favoriten zu erklären, wirke eher aktionistisch, denn besonders sachkundig, so Kränzle.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.