1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Verkehrslage hat sich normalisiert: Stellwerkstörung sorgte für Verzögerungen

Augsburg

13.02.2018

Verkehrslage hat sich normalisiert: Stellwerkstörung sorgte für Verzögerungen

Am Dienstagvormittag sorgte eine Stellwerkstörung am Hauptbahnhof für kurzzeitige Verzögerungen. Symbolbild
Bild: Michael Hochgemuth

Reisende mussten sich am Dienstagvormittag auf kleinere Verspätungen einstellen. Hintergrund: eine Stellwerkstörung in Augsburg. Inzwischen ist der Fehler behoben.

Wegen einer Stellwerkstörung am Augsburger Hauptbahnhof waren am Dienstagvormittag in diesem Bereich kurzzeitig keine Zugfahrten möglich. Das teilte die Deutsche Bahn gegen 11 Uhr mit. 25 Minuten später folgte die Entwarnung: Der Fehler sei behoben. Um 12 Uhr hatte sich auch de Verkehrslage wieder normalisiert, es kam laut Bahn nicht mehr zu Verzögerungen. Details zur Störung teilte die Bahn nicht mit. (AZ)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20DSC_3840.tif
Augsburg

In Oberhausen wächst die Wut auf die Stadt Augsburg

ad__querleser@940x235.jpg

Qualität auch für Querleser

Montag bis Samstag ab 4 Uhr morgens. Und die Multimedia-Ausgabe
"Kompakt" mit den wichtigsten Nachrichten von Morgen ist auch dabei.

Jetzt e‑Paper bestellen!