1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Vernetzung trägt zum Gelingen bei

30.03.2017

Vernetzung trägt zum Gelingen bei

 Monika Schultes (li.) stellt in der Sparkasse Pfersee aus.
Bild: Annette Zoepf

Was Aktionen wie die Pferseer Kunstmeile einem Stadtteil bringen, kommentiert Andrea Baumann

Die Pferseer Kunstmeile präsentiert sich in diesem Jahr größer und vielseitiger denn je: 23 Kunstschaffende stellen an 17 Orten im Stadtteilzentrum aus. Da wird es für Kunden und Passanten zum Vergnügen, durch die Augsburger Straße zu flanieren und einzukaufen. Eines ist klar: Ohne die gute Vernetzung in Pfersee wäre das ehrgeizige Vorhaben nie ins Leben gerufen worden und könnte auch nicht bereits zum vierten Mal stattfinden. Das Zusammenspiel des Bürgerhauses mit seinem engen Draht zu Künstlern und der Aktionsgemeinschaft Pfersee aktiv!, in der viele Geschäftsinhaber organisiert ist, trägt wesentlich zum Gelingen bei.

Letztlich profitieren alle Seiten von Aktionen wie der Kunstmeile: Die Künstler können ihre Werke der Öffentlichkeit präsentieren und vielleicht sogar (als Ostergeschenk!) verkaufen. Die Einzelhändler stellen unter Beweis, dass ein Besuch in ihrem Geschäft mehr bietet als ein anonymer Einkauf im Internet. Und den Kunden wird wieder einmal bewusst, dass nicht nur die Innenstadt, sondern auch die Stadtteile mit außergewöhnlichen Events punkten können. Ihr Zuspruch dürfte für die Organisatoren Ansporn sein, sich weiter für Pfersee ins Zeug zu legen.

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
hzhz(1).jpg
Augsburg

Pädophiler Kinderarzt Harry S. widerspricht seinen eigenen Verteidigern

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden