1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Video ist online: "Danke Augsburg, danke Heimat"

Augsburg

18.09.2017

Video ist online: "Danke Augsburg, danke Heimat"

"Danke Augsburg, Danke Heimat" Filmdreh an der Kahnfahrt,
3 Bilder
Auch an der Kahnfahrt wurde gedreht. Von links: Protagonistin Raffaela Kraus, Kameramann Jonas Junkund Regieassistentin Bianca Göttsche.
Bild: Klaus Rainer Krieger

Die beiden Studenten Raffaela Kraus und Jonas Junk haben eine Hommage an ihre Heimatstadt Augsburg gedreht. In dem Video sieht man nicht nur die schönsten Orte der Stadt.

Raffaela Kraus und Jonas Junk leben seit zwei und einem Jahr nicht mehr in Augsburg. Doch sie hängen sehr an ihrer Heimat und drehten deshalb eine Liebeserklärung an die Fuggerstadt: In dem Film „Danke Augsburg, danke Heimat“, erzählen die beiden die Geschichte einer jungen Augsburgerin, die zum Studium in die Ferne gezogen ist, und nun erzählt, an was ihr Herz in der Heimatstadt hängt. Das Video ist seit Sonntag online. Es wurde von den "Augsburger Fotografen" auf Facebook gepostet und dort bislang knapp 500 Mal geteilt. Auch auf Youtube ist es zu finden:

Zwei Studenten bedanken sich mit einem Film bei ihrer Heimatstadt Augsburg.

Mehr über die beiden gebürtigen Augsburger Raffaela Kraus und Jonas Junk lesen Sie hier:

Zwei Augsburger bedanken sich mit einem Film bei ihrer Stadt  

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20_AWA9645(1).tif
Titel-Thema

So kämpft Augsburg gegen die giftigen Kippen

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden