Newsticker

Markus Söder moniert: Die Corona-Pandemie werde schöngeredet
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Viel Andrang an den ersten beiden Tagen

Augsburger Frühjahrsausstellung

12.04.2015

Viel Andrang an den ersten beiden Tagen

Messe AugsburgAugsburger Frühjahrsausstellungafa 2015 Eröffnungssamstag
3 Bilder
Messe AugsburgAugsburger Frühjahrsausstellungafa 2015 Eröffnungssamstag

Am Wochenende hat auf dem Augsburger Messegelände die Früjahrsausstellung afa begonnen. Bis nächsten Sonntag präsentieren sich dort rund 600 Aussteller mit ihren Produkten und Dienstleistungen.

Sag noch einer, in Augsburg sei nichts geboten: Wer das Wochenende nicht zuhause verbringen will, hat jede Menge Möglichkeiten, sich in der Stadt zu unterhalten: Der Plärrer geht in seine zweite Woche, die Dult am Jakobertor läuft und am Samstag eröffnete auf dem Messegelände die Frühjahrsausstellung afa.

Schon kurz nachdem sich die Türen geöffnet hatten, standen am Samstag Besucher an den Kassen Schlange. Für viele ist die afa eine Pflichtveranstaltung: Sie kommen, um sich zu informieren, oder einfach, um durch die Hallen zu bummeln und sich inspirieren zu lassen.

Neu ist in diesem Jahr ein Parcours unter dem Motto "Mathematik zum Anfassen". Auf spielerische Art können sich Kinder und Erwachsene an 25 Stunden dem Phänomen von Zahlen und Funktionen nähern. Und: Man muss kein Mathegenie sein, um hier seinen Spaß zu haben.

Insgesamt ist die afa interaktiver und kreativer geworden: An zahlreichen Stationen - zum Beispiel im Bereich Digitales und Multimedia - können die Besucher Computerspiele und andere technische Spielereien ausprobieren. Im Kunsthandwerkermarkt präsentieren sich junge und innovative Unternehmen wie das Berliner Label "Upcycling deluxe", das aus Müll neue, witzige Accessoires und Kleidungsstücke herstellt und verkauft.

Die Besucherresonanz war bislang positiv. Die Händler dagegen hoffen, dass sie im direkten Gespräch mit den Besuchern punkten und neue Kunden gewinnen können.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren