Newsticker
Stiko will Empfehlung zum AstraZeneca-Impfstoff in Kürze ändern
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Vincentinum: Patienten ohne TV

26.01.2019

Vincentinum: Patienten ohne TV

Viele Geräte müssen modernisiert werden

Im Vincentinum in Augsburg müssen viele Patienten derzeit ohne funktionierenden Fernseher auf dem Zimmer auskommen. Bereits im Sommer hatte die Klinik mit einem Austausch der TV-Geräte begonnen. Teilsweise, so lautet es aus der Klinik, seien neue Verkabelungen nötig gewesen. Im älteren Gebäudetrakt B werde noch von analogen auf digitale Geräte umgestellt. Im neueren Bereich installiere man Nachttischfernseher. „Wir arbeiten uns Station für Station vor“, sagt Wolfgang Kiefer vom Pflege- und Patientenmanagement. „Wir wissen, dass die Situation für unsere Patienten unangenehm ist und arbeiten mit Hochdruck daran.“ Ersatzweise können Patienten das WLAN gratis benutzen. Sie sind allerdings auf private Geräte angewiesen. „Wer keinen Laptop hat oder niemanden, der beim Einrichten des Internets hilft, hat Pech gehabt“, sagt Alexander Müller, der die Situation bei einem Angehörigen mitbekommt. Bis Ende Februar sollen laut Kiefer alle Fernsehgeräte wieder funktionieren. (wiel)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren