1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Visionen im SPD-Ortsverein

06.12.2018

Visionen im SPD-Ortsverein

Partei will ihr Profil wieder schärfen

Auf den Abwärtstrend der SPD nach den jüngsten Wahlergebnissen hat jetzt auch der SPD-Ortsverein Herrenbach-Spickel regiert. Bei der jüngsten Sitzung haben die Mitglieder daher eine „Vision für eine gerechte Gesellschaft“ als Antrag für den Unterbezirk formuliert. „Diese Vision soll auf allen politischen Ebenen Grundlage ihrer Entscheidungen sein“, sagt OV-Vorsitzender Peter Biet.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Ziel sei es mitzuhelfen, das Profil der SPD zu schärfen und sie wieder als zukunftsorientierte Partei für soziale Gerechtigkeit erkennbarer zu machen. „Wir wünschen für uns und unsere Kinder, dass wir in diesem wunderbaren Land in einer offenen, toleranten und gerechten Gesellschaft leben können, die uns Sicherheit bietet und unsere ökologischen Grundlagen achtet“, nennt Biet eines der Ziele.

Politik müsse zudem stets die Zukunft der Kinder und Enkel mit im Blick haben. Daher sollte mit gesetzlichen Maßnahmen der Flächenfraß wie beispielsweise auf dem Lechfeld und die Verschmutzung der Böden gestoppt werden. Ein weiterer Punkt der Vision befasst sich auch mit der zunehmenden Automatisierung und künstlicher Intelligenz (KI): „Wenn im Zuge der Digitalisierung menschliche Arbeit durch Computer und Maschinen ersetzt wird, treten wir für eine Digitalisierungssteuer ein.“ (thia)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren