Newsticker
Jens Spahn hält Impfung für Jugendliche bis Ende der Sommerferien für möglich
22.04.2010

Vom Trottel zum Tenor

Innenstadt Wie stellen Sie sich einen italienischen Tenor vor? Gutaussehend und gekleidet? Die Frauen ebenso liebend wie den Rotwein? Theatralisch? So ein Exemplar ist Tito Merelli aus dem Boulevardstück "Otello darf nicht platzen", das die Amateurtheatergesellschaft Fidelio Augsburg gerade aufführt.

Und so spielt ihn Ralph Goldner auch. Mit italienischem Akzent schlittert er von einer peinlichen Situation in die nächste. Zwischendrin muss er verhindern zu platzen, doch das ist Nebensache. Eigentlich soll er den "Othello" an der Oper in Cleveland (USA) geben. Doch Tito widmet sich lieber dem Rotwein und durchzecht die Nacht mit Max (Christian Braunmiller). Dieser trottelige Gehilfe des Operndirektors erkennt im Rotweinrausch seine eigenen gesanglichen Talente. Am nächsten Morgen jedoch ist Tito tot - oder zumindest glaubt Max das. Weil Totgeglaubte aber länger leben, nimmt das Unheil seinen Lauf.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren