1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Von Kleingärten profitieren nicht nur die Pächter

Von Kleingärten profitieren nicht nur die Pächter

Von Kleingärten profitieren nicht nur die Pächter
Kommentar Von Andrea Baumann
07.12.2019

Der Mehrwert von Kleingartenanlagen ist groß - gerade in einer Großstadt wie Augsburg.

Augsburg wächst. Mit dem Bevölkerungsanstieg geht nicht nur die Suche nach Wohnraum oder einem freien Parkplatz einher. Die Menschen sehnen sich auch nach Erholung im Grünen, wie die ellenlange Warteliste des Stadtverbands der Kleingärtner beweist. Viele Bewerber für eine Parzelle warten vergeblich. Die in den nächsten Jahren neu entstehenden 250 Gärten sind nicht viel mehr als ein Tropfen auf dem heißen Stein. Von daher ist es erfreulich, dass weitere potenzielle Standorte geprüft werden und Kleingartenanlagen Bestandteil künftiger Neubaugebiete werden sollen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Immer häufiger wird es in diesen Fällen um die Frage gehen, ob eine Bebauung nicht Vorrang vor einer Schrebergarten-Kolonie haben soll. Auch wenn sich Grundstücke für Wohnbauprojekte teurer verkaufen lassen, darf es hier nicht nur um Profit gehen. Die Attraktivität eines Wohnquartiers hängt von einer guten Infrastruktur ab. Und dazu zählt ausreichend Grün.

Von Kleingartenanlagen profitieren im Übrigen nicht nur die Pächter der Parzellen. Nicht ohne Grund gehen viele Menschen in den Kolonien spazieren. Neben dem Erholungsfaktor leisten die Gärten auch einen Beitrag zur Luftverbesserung und Artenvielfalt.

Lesen Sie dazu auch: 1500 Augsburger warten auf einen Kleingarten

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren