1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. WM 2018: Hier gibt es Public Viewing in Augsburg

Fußball-WM 2018

14.06.2018

WM 2018: Hier gibt es Public Viewing in Augsburg

Copy%20of%20_WYS8188.tif
2 Bilder
Fußball wird am Oberhauser Bahnhof gezeigt.

Die Fußball-WM 2018 ist gestartet. In Augsburg gibt es wieder zahlreiche Möglichkeiten fürs Public Viewing. Hier ist ein Überblick:

Eigentlich kann niemand außen vor bleiben, wenn in den nächsten Wochen die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 über die Bühne geht. Der Fußball wird das tägliche Leben bestimmen. Am Donnerstag ging die WM in Russland mit dem Eröffnungsspiel zwischen Gastgeber Russland und Saudi-Arabien los. Die deutsche Elf startet am Sonntag (17. Juni) gegen Mexiko ins Turnier. Das WM-Finale findet am Sonntag, 15. Juli, statt. Wer es lieber ruhig mag, holt sich die WM ins heimische Wohnzimmer. Wobei es längst einen Trend gibt: Gemeinsam Fußball zu schauen, kommt nicht nur bei jungen Leuten immer besser an. Public Viewing, heißt das Zauberwort, was soviel bedeutet wie eine öffentliche Übertragung. Darauf reagieren Veranstalter und Gastronomen auch in Augsburg. Es gibt viele Anlaufstationen, die neben den WM-Begegnungen auch stets ein größeres kulinarisches Angebot beinhalten. Ein Überblick (ohne Anspruch auf Vollständigkeit).

Fußballarena

In der WWK-Arena trägt der FCA seine Heimspiele aus. An der Arena gibt es WM-Spiele zu sehen. Die Leinwand wird in Richtung der B 17 aufgebaut, davor werden 400 Biertischgarnituren aufgebaut. Bis zu 4000 Leute finden Platz. 1000 weitere Personen werden auf das Gelände gelassen. Karten sind zum Preis von fünf Euro in den Augsburger McDonalds-Filialen gekauft werden.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Sommer am Kiez

Die Veranstaltungsreihe am Oberhauser Bahnhof verbindet Kultur und Fußball-WM. Neben zahlreichen Konzerten werden attraktive Begegnungen eigens in einer kleinen Arena gezeigt. Der Rest der WM-Partien ist im Biergarten zu verfolgen. Tickets für deutsche Spielen kosten fünf Euro, wobei hier ein Freigetränk beinhaltet ist.

Riegele-Biergarten

500 Sitzplätze stehen im Riegele-Biergarten nahe des Hauptbahnhofs zur Verfügung. Viele Spiele werden gezeigt.

Sonnendeck

Der Sandstrand über den Dächern von Augsburg – damit wirbt der Betrieb in der Ludwigstraße. Auf Liegestühlen und toller Aussicht sind WM-Spiele auf Fernsehern zu verfolgen.

Kälberhalle

Das Restaurant auf dem Schlachthofareal spielt bei der WM ebenfalls mit. Alle Spiele werden übertragen. Bei gutem Wetter geschieht dies im Wirtsgarten und bei schlechten in der Halle. Tischreservierungen sind möglich, jedoch muss bei Deutschland- und Endrundenspielen der Tisch zwei Stunden vor Spielbeginn eingenommen werden, da sonst die Reservierung entfällt, heißt es.

Lug ins Land

Er gilt als einer schönsten Biergarten im Stadtgebiet: Im Lug ins Land bekommt man ebenfalls die Chance, Spiele der WM zu verfolgen. Die alte Stadtmauer von Augsburg bietet dazu eine stimmungsvolle Kulisse.

Schwarze Kiste

Am Standort in der Haunstetter Straße steht ein Beamer, der zum gemeinsamen Fußballerlebnis einlädt. Auch am Standort in der Gögginger Straße, „Burger and Bar”, sind Übertragungen vorgesehen. Reservierungen sind möglich, bei Deutschland-Spielen muss man bereits zwei Stunden vor Spielbeginn kommen.

11er Biergarten

Direkt am Rosenaustadion gelegen, kommt hier immer ein besonderes Fußballerlebnis auf. Die Spiele am Nachmittag werden auf sechs Großbildfernsehern übertragen, am Abend kommt ein Maxi-Retrobildschirm zum Einsatz.

Schlachthof-Quartier

Im WM-Biergarten werden die deutschen Spiele und einzelne weitere Partien auf einer großen Leinwand gezeigt.

Kongress am Park

Die WM geht auch in den Parkgarten im Wittelsbacher Park. Hier sind neben den deutschen Spielen auch die Abendpartien der Vorrunde zu sehen, die um 20 Uhr beginnen. Es gibt unter anderem eine drei mal fünf Meter große LED-Wand.

Thing

Der idyllisch gelegene Biergarten in der Altstadt liefert WM-Spiele in einer stimmungsvollen Atmosphäre.

Zeughausstuben

Das Lokal in der Innenstadt hat ebenfalls einen Biergarten, in dem die WM-Begegnungen zu verfolgen sind. Bei Regen gibt es eine Alternative Im Lokal stehen gegebenenfalls Fernseher.

Themen Folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Public Viewing
Region

Karte: Hier sehen Sie die Fußball-WM per Public Viewing

ad__galaxy-tab-a-10--summer@940x235.jpg

Sommerpaket

Digitale Zeitung inkl. gratis Tablet. Mit unserem Sommerpaket haben Sie
Ihre Heimat im Handgepäck dabei. Buchbar nur bis 30. August!

Jetzt Sommerpaket bestellen!