1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Was war auf dem Rathausplatz los? Augsburg tanzt 

Augsburg-Stadt

16.06.2015

Was war auf dem Rathausplatz los? Augsburg tanzt 

Der Flashmob der Tänzer auf dem Rathausplatz. Foto: Silvio Wyszengrad
2 Bilder
Der Flashmob der Tänzer auf dem Rathausplatz. Foto: Silvio Wyszengrad

Flashmob auf dem Rathausplatz: 200 Schülerinnen und Schüler tanzen mitten in Augsburg. Warum?

Tanz-Auftritt auf dem Rathausplatz in Augsburg: Rund 200 Schülerinnen und Schüler sind zu einem Flashmob auf dem Platz zusammengekommen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Ihr Auftritt war Teil des Festivals "Moving Stories 3" von Tanz und Schule Augsburg. Sie zeigten „Rosas Reloaded“, das auf dem Stück "Rosas danst Rosas" der weltberühmten belgischen Choreografin Anne Teresa de Keersmaeker basiert. Tanz und Schule Augsburg hat in Zusammenarbeit mit der freien Augsburger Tanzcompany „Tanzweberei“ dieses Stück mit den Jugendlichen überarbeitet.

Tanz und Schule Augsburg will Schüler das zeitgenössische Tanzen nahebringen, damit sie lernen,  sich als ganzer Mensch auszudrücken und Spaß an Bewegung zu finden. (mb)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren