Newsticker

Tschechien, Luxemburg und Tirol zu Corona-Risikogebieten erklärt
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Weihbischof Schmid feiert 95. Geburtstag

27.06.2009

Weihbischof Schmid feiert 95. Geburtstag

"Benedictus deus - gelobt sei Gott": Mit seinem Wahlspruch bilanzierte Weihbischof Rudolf Schmid gestern im Vincentinum seine 95 Lebensjahre. An seinem hohen Geburtstag überbrachten ihm Bischof Walter Mixa und Pfarrer Hubert Ratzinger von St. Max im Dankgottesdienst Glückwünsche für jahrzehntelanges segensreiches Wirken als Priester und Bischof im Bistum Augsburg.

Besonders gern erinnerte Mixa sich an Schmid als "väterlichen" Regens des Dillinger Priesterseminars. Schon an seinem 24. Geburtstag erhielt der Augsburger Handwerkersohn am 26. Juni 1938 die Priesterweihe - "als die Priester aufgesucht wurden, um in der Bedrängnis der Nazis zu trösten", so Mixa. 1972 wurde Schmid zum Weihbischof ernannt und kümmerte sich vor allem um die Caritas. Schon 60 Jahre steht ihm seine Schwester Klothilde zur Seite. Auch alte Freunde wie Rudolf Betz und Diakon Alfred Festl feierten mit. (loi)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren