Newsticker
7,4 Millionen Flüchtlinge haben die Ukraine verlassen
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Wenn Texte live vertont werden

02.12.2015

Wenn Texte live vertont werden

Tolle Geräuschebei den Kültürtagen

Geräuschvoll endeten die Kültürtage 2015: Das Programm „Geräuschvolle Texte“ setzte exklusiv vier Kurzgeschichten effektvoll in vier Live-Hörspiele um. Die vier Augsburger Autoren waren dabei selbst überrascht: Bis zur Uraufführung auf der Kellerbühne des Grand Hotel Cosmopolis hatten sie keine Ahnung, welche Töne sich während der Lesung zu ihren Texten gesellen würden. Ein sechsköpfiges Soundteam hatte mit Haushaltsgeräten, Wasser, Stimmen und den eigenen Körpern Geräusche arrangiert. Etwa 100 Zuschauer lauschten dem Wasserplätschern in der Schüssel, dem Flugzeuglärm mit Föhn und dem Verrinnen von Zeit im Klacken des Metronoms. Dass auch die Autoren nicht wussten, welche Töne beim Live-Hörspiel auf sie zukommen würden, ließ Raum für Witz und Spontaneität. Die Folk- und Straßenmusikband „Katze mit Bart“ sorgte dazwischen für ordentlich Tempo.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.