1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Wird Augsburg nachhaltigste Großstadt?

Augsburg-Stadt

07.12.2012

Wird Augsburg nachhaltigste Großstadt?

Augsburg schaut gespannt nach Düsseldorf: Die Stadt ist für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis nominiert.

Augsburg winkt eine Auszeichnung für den schonenden Umgang mit Ressourcen. Die Stadt gehört zu mehreren bayerischen Kommunen, die für den Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2012 nominiert sind. Am heutigen Donnerstag werden die Preisträger in Düsseldorf bekannt gegeben.

Augsburg ist in den beiden Kategorien „Großstadt“ sowie „Governance & Verwaltung“ vorgeschlagen. Aber erst heute Abend wird feststehen, welche Kommune in welcher Kategorie siegt. Rund 800 geladene Gäste werden zur Gala im Maritim Hotel Düsseldorf erwartet. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble, Ex-Umweltminister Klaus Töpfer und die frühere Präsidentin des Deutschen Städtetages Petra Roth werden die Preise an Deutschlands nachhaltigste Städte und Gemeinden überreichen. Einen Abstecher zur Gala werden die Scorpions machen, die gerade auf ihrer Abschiedstournee sind.

Gestern Abend Preis für „Festival der 1000 Töne“

Eine weitere Preisverleihung fand bereits gestern Abend statt, und zwar für das „Festival der 1000 Töne“ im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen 2012“. Mit dem Festakt in der Kresslesmühle wurde gleichzeitig auch künstlerischer und konzeptioneller Geschäftsführer Hansi Ruile verabschiedet. Er geht in den Ruhestand. Seine Nachfol-gerin steht bereits fest: Es ist die Diplom-Kommunikationswirtin Gabriele Spiller. (eva)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Europawahl 2019, Wählen, Politik,
Interaktive Grafiken

Plus Partei-Hochburgen und Überraschungen: So hat Augsburg abgestimmt

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden