Newsticker
Holetschek: Hälfte der Menschen in Bayern vollständig geimpft
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. "Wodans Erben": Wollen Rechtsextreme eine Rocker-Demo in Augsburg kapern?

"Wodans Erben"
29.11.2019

Wollen Rechtsextreme eine Rocker-Demo in Augsburg kapern?

Mitglieder der rechtsextremen Vereinigung „Wodans Erben“ waren am Wochenende auf einer Augsburger Demo.
Foto: Annette Zoepf

Plus Ein Augsburger organisiert eine Veranstaltung, die den Namen „Rocker gegen Altersarmut“ trägt. Doch neben Motorrad-Fans reist auch eine rechtsextreme Gruppierung an.

Der Augsburger Andreas Schafranek sieht sich als Rocker. Aber im positiven Sinn. Es geht ihm ums Motorradfahren, um persönliche Freiheit. Er sagt, er sei weder ein „böser Junge“ noch politisch extrem. Doch er beschloss, dass er aktiv werden muss. Ihn beschäftige die zunehmende Altersarmut, sagt er. Dagegen wolle er etwas tun. Die Begegnung mit einer Seniorin, die Flaschen sammeln muss, habe tiefen Eindruck bei ihm hinterlassen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.