Newsticker
Wissenschaftler der Leopoldina fordern sofortige umfassende Kontaktbeschränkungen
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Wohnen: Der Aufzug fürs Einfamilienhaus

Wohnen
14.10.2015

Der Aufzug fürs Einfamilienhaus

Lifte gibt es auch für Privathäuser – ob außen oder innen. Unser Bild zeigt eine Lösung des Unternehmens Lifttec aus Donaueschingen.
Foto: Lifftec/Studio Schiele

Treppenlifte sind vielen Hausbesitzern ein Begriff. Möglich ist auch, einen richtigen Aufzug einzubauen - wie es sie in Hochhäusern gibt, mit Kabine und Tür, aus Glas und Metall.

Als „Homelift“ bezeichnen Fachleute diese Aufzüge, die in normalen Wohnhäusern außen, aber auch innen angebracht werden können. Lösungen dafür sind derzeit auf der Interlift zu sehen – einer der weltgrößten Messen für Aufzugstechnik, die noch bis morgen in Augsburg stattfindet. 541 Aussteller sind dieses Jahr vertreten. Das Thema der Privataufzüge für das Zuhause gilt als Wachstumsmarkt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.