Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz steigt wieder und liegt jetzt bei 442,1
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Zehn Jahre lang war sie Kreisbäuerin

30.11.2016

Zehn Jahre lang war sie Kreisbäuerin

Mit einer Schachtel Gemüse aus der Region bedankte sich Kreisbäuerin Hannelore Schmid (links) bei Pfarrerin Katja Bienk für Ihren Vortrag „Was man für Geld nicht kaufen kann“.
Foto: Schallert

Hannelore Schmid leitete in Gottmannshofen zum letzten mal die Kreisversammlung der Ortsbäuerinnen. Sie blickt zurück auf eine Zeit großer Veränderungen in der Landwirtschaft

Gottmannshofen/Landkreis Mit einem lachenden und einem weinenden Auge eröffnete Hannelore Schmid in Gottmannshofen ihre letzte Ortsbäuerinnenversammlung als Kreisbäuerin: „Man soll ja bekanntlich aufhören, wenn es am schönsten ist.“ Keine Minute hat sie ihr Ehrenamt bereut. Das lag vor allem an der hervorragenden Zusammenarbeit mit den Ortsbäuerinnen und allen Landfrauen aus dem Kreis Dillingen, erklärte Schmid. „Ich war immer wieder angenehm überrascht, dass ich mit meinen Anliegen stets auf offene Ohren gestoßen bin.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.