1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Zeit, einmal danke zu sagen

01.07.2010

Zeit, einmal danke zu sagen

Herrenbach Als "längst überfällig" bezeichnete es Deutschlands Torschützenkönig Thomas Müller vom Sonntag nach dem Spiel, mal seine Großeltern aus Südafrika zu grüßen. Zwei Tage vorher war es für den Mehr-Generationen-Treff im Herrenbach an der Zeit, seinen Hortpaten danke zu sagen. Inge Reiter, Heidi Demeter, Roland Vogler und Ernst Fischer standen dabei im Mittelpunkt.

Die Melodie hatten sie von Roy Black entliehen, den Text selbst geschrieben. "Schön ist es auf der Welt zu sein", heißt es bei den Kindern im "5er bei Herrn Bach" und weiter: "Im Herrenbach da steht ein Häuschen" oder "Das Schönste bei uns ist die Gemeinschaft." Und wenn auch nicht jeder Ton der Darbietung präzise getroffen war, so glaubten die Besucher der Veranstaltung, was sich der Nachwuchs da zusammengereimt hatte.

Seit September vergangenen Jahres werden die Hortkinder der Kita Herrenbach regelmäßig von den vier Paten unterstützt. Sozialpädagogin Christine Brandmeir, Horterzieherin Angelika Igel und Kitaleiterin Eva Kramer haben bei dieser gemeinsamen Arbeit festgestellt, dass die Mädchen und Buben besonders viel lernen, wenn "Begeisterung überschwappt".

So entstanden ein Film und eine Vernissage, eine Broschüre und genanntes Lied. Jeder der vier Hortpaten konzentriere sich dabei auf etwas, was er besonders gut kann. Als ehemalige Lehrerin unterstütze Inge Reiter (62) die schwächeren Kinder bei den Hausaufgaben, jeden Mittwoch stelle sich Heidi Demeter (69) zum Spielen und für die Hausaufgaben zur Verfügung. Roland Vogler (70) gelte als der "Erzählopa" und achtet bei der Auswahl seiner Bücher darauf, dass sie lehrreichen Inhalts sind. Eine schillernde Figur ist der 90-jährige Ernst Fischer, der sogar in Uniform zur Feier kam.

Auch Yasemin Karaoglu von der Kita, Manuel Mißbach vom Stadtjugendring, Karin Königseder vom Geisberghof und Mathias Fiedler, Student der Sozialwissenschaft an der Universität Augsburg, feierten das "äußerst gelungene und befruchtende Miteinander" von Jung und Alt im Herrenbach. (sil)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren