Newsticker
NRW-CDU wählt Hendrik Wüst zum neuen Parteichef
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Zeitsicht-Kunstpreis: Ritual zwischen den Welten

Zeitsicht-Kunstpreis
15.11.2011

Ritual zwischen den Welten

„Zentrifugalkraft“ nennt Antonio Paucar die Performance, von der dieses Videostill zeugt.
Foto: Foto: Hauser

Rebecca Horn wählte den peruanischen Performance-Künstler Antonio Paucar aus.

Zum zehnten Mal vergibt die Beratungsfirma hauserconsulting heuer ihren Kunstpreis mit dem Titel „Zeitsicht“. Während bis 2006 jährlich eine Jury unter zahlreichen Bewerbern einen preiswürdigen Künstler aussuchte, schlägt seitdem ein namhafter Künstler einen Kandidaten seiner Wahl vor. Arnulf Rainer brachte so den naiven Maler Josef Hofer zur Preisverleihung, Markus Lüpertz den jungen Bildhauer Alexander Knych, Daniel Richter die Malerin Ellen Gronemeyer, zuletzt Neo Rauch seine Schülerin Mirjam Völker.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.