22.09.2014

Zirpen und Kreischen

Paul Zauner

Jazz von Paul Zauner und Clemens Salesny

Es war ein vielversprechendes Line-Up, das sich zum Konzert des Jazzclub Augsburg am Freitagabend im Augustanasaal präsentierte. Vielversprechend allein schon deshalb, weil das österreichische Quartett um den Saxofonisten Clemens Salesny und den Posaunisten Paul Zauner gänzlich auf ein Harmonieinstrument verzichtete, was im Jazz eher selten zu finden ist.

Clemens Salesnys zeigte ein avantgardistisch geprägtes, energiegeladenes Spiel. Was der Wiener aus Altsaxofon und Bassklarinette herauskitzelte, schien teilweise nicht von dieser Welt. Es zirpte und blubberte, kreischte und quietschte, dass es eine Freude war. Paul Zauner als perfekter Counterpart agierte in reduziert minimalistischer Haltung. Darunter lag beständig die virtuose Tempotreue der Rhythmusgruppe mit Wolfram Derschmidt am Kontrabass und Dusan Novakov am Schlagzeug.

Als Solisten hatten es alle Musiker in sich, als Gruppe funktionierte das Ganze indes nur bedingt. Konzeptionelle Klarheit ließ nicht nur das in scheinbarer Beliebigkeit zusammen gestellte Repertoire vermissen, das von Charles Mingus’ „Better Git It in Your Soul“ und Thelonious Monks „Ask Me Now“ über Jim Peppers selten zu hörendes „Witchi Tai To“ bis zur Titelmelodie aus Roman Polanskis „Rosemary’s Baby“ reichte. Homogen war das Zusammenspiel der Gruppe vornehmlich in den Eigenkompositionen. Interessant war die Performance des Zauner/Salesny Quartetts dennoch, was allein den großartigen Fähigkeiten seiner Protagonisten geschuldet war.

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Lesen Sie dazu auch
Plärrer 2017
Herbstplärrer

Plärrer in Augsburg 2018: Öffnungszeiten, Programm, Festzelte im Herbst

WhatsappPromo.jpg

Alle News per WhatsApp

Die wichtigsten Nachrichten aus Augsburg, Schwaben
und Bayern ganz unkompliziert auf Ihr Smartphone.

Hier kostenlos anmelden