Newsticker
Nach angeordnetem Rückzug: Noch sitzen ukrainische Soldaten und Zivilisten in Sjewjerodonezk fest
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Zoo Augsburg: Wegen Brexit: Nashorn Keeva reist bald aus Augsburg ab

Zoo Augsburg
19.02.2019

Wegen Brexit: Nashorn Keeva reist bald aus Augsburg ab

Als Nashornkinder haben die Halbgeschwister Kibo (links) und Keeva zusammen auf dem Afrikapanorama gerangelt. Bald verlassen sie den Zoo.
Foto: Silvio Wyszengrad

Die Halbgeschwister Keeva und Kibo werden den Augsburger Zoo bald verlassen. Wohin ihre Reise führt und weshalb sie nicht bleiben dürfen.

Knowsley ist eine kleine Stadt nahe Liverpool. König Henry VII. soll dem Ort 1495 einen Besuch abgestattet haben und auch Shakespeare soll dort schon einmal in einem Stück aufgetreten sein. In wenigen Wochen könnte die Kleinstadt wieder besonderen Besuch bekommen – von einer weniger bekannten, dafür sehr imposanten Persönlichkeit: der Augsburger Nashorndame Keeva. Sie wurde kürzlich drei Jahre alt und muss den Zoo bald verlassen, damit sie nicht von ihrem Vater Bantu gedeckt wird.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

18.02.2019

Man organisiert für vermutl. Tausende Euro extra einen eiltransport um ein paar hundert Euro an Veterinäruntersuchungen (von denen unklar ist, ob die überhaupt erforderlich sein werden) zu vermeiden?

Bei allem Chaos und Unsinn des Brexit, aber man versucht gerade wirklich jedes Unheil auf den Brexit zu schieben.
Genauso die Insolvenz von bmi gestern. Seit über einem Jahrzehnt steckt die Airline in finanziellen Schwierigkeiten und seit Jahren kratzt sie knapp an der Pleite vorbei. Aber jetzt ist der Brexit alleinig Schuld. Leichter kann man es sich als Manager nicht machen!

Permalink
18.02.2019

Let´s hope "Resi & Co." will transfer the money für the Rinos.

Permalink