Newsticker

Große Nachfrage wegen Coronavirus: WHO warnt vor Engpässen bei Grippeimpfstoff
  1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Zurück in den Annahof

28.07.2010

Zurück in den Annahof

Das evangelisch-lutherische Dekanatsbüro kehrt in die Innenstadt zurück. Nach acht Jahren ziehen die drei Dekane, das Schulreferat und die Öffentlichkeitsarbeit von der Hooverstraße in den Annahof um. "Das Dekanat ist jetzt wieder da, wo es viele auch bisher vermutet haben. Es ist an einem traditionellen, starken evangelischen Ort angesiedelt und damit öffentlich sichtbarer", erklärt Stadtdekanin Susanne Kasch.

Ausschlaggebend für den Umzug aus Centerville war der Raumbedarf der Krankenpflegeschule der Evangelischen Diakonissenanstalt. Zum neuen Schuljahr braucht die Schule aufgrund des Abrisses des Diako-Krankenhauses andere Räume.

Das Dekanatsbüro zieht vorläufig in den Hollbau. Bis 2013 soll das alte Dekanat Fuggerstraße 8, wo sich auch die Wohnung der Stadtdekanin befindet, saniert und für die neuen Bedürfnisse umgebaut werden. Wegen des Umzugs ist am 30. Juli und 2. August geschlossen. Die neue Telefonnummer: 4 50 44-400. (loi)

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren