1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Zwei neue Löwen im Zoo

21.05.2016

Zwei neue Löwen im Zoo

Kira und Tara sind angekommen

Löwe Aru bekommt wieder Gesellschaft: Am Mittwochabend sind zwei Löwinnen aus dem Safaripark Hodenhagen (Niedersachsen) als neue Gefährtinnen für den Löwenkater im Augsburger Zoo angekommen. Die beiden Neuen heißen Kira und Tara. Sie sind neun und zwölf Jahre alt.

Wie die Zooleitung mitteilt, reisten die Löwinnen in Kisten an. Diese wogen mit Raubkatze jeweils über 500 Kilogramm. Deshalb mussten sie einzeln mit einem Traktor auf die Anlage gefahren werden. Derzeit sind die Löwinnen noch etwas schüchtern. Sie können aber den Pavillon betreten, während sich Aru auf der Außenanlage aufhält. Um ihnen die Eingewöhnung zu erleichtern, bleibt das Löwenhaus zunächst für Besucher geschlossen.

Aru war im vergangenen Frühsommer aus Berlin nach Augsburg gekommen. Er sollte der Gefährte für Löwin Tanya werden, die kurz zuvor ihren Partner Arthos verloren hatte. Arthos war wegen Krebs eingeschläfert worden. Löwen leben im Rudel. Doch die neue Partnervermittlung von Aru und Tanya klappte nicht. Die zwölf Jahre alte Raubkatze musste im Oktober eingeschläfert werden. Tanya starb nach Angaben des Zoos wohl an den Folgen einer Magenschleimhautentzündung, die trotz tierärztlicher Betreuung nicht gelindert werden konnte. (eva)

Themen Folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20_WYS4519.tif
Augsburg

Ärger am Elias-Holl-Platz: OB Gribl lädt zum "Bürgertalk" ein

ad__web-mobil-starterpaket-099@940x235.jpg

Webseite und App freischalten!

Die schnellsten Lokalnachrichten - live,aktuell und multimedial.
Alle Online-Inhalte auf allen Endgeräten zu jeder Zeit, mtl. kündbar.
Damit sind Sie daheim und im Büro immer auf dem Laufenden.

Zum Web & Mobil Starterpaket