1. Startseite
  2. Lokales (Augsburg)
  3. Zweijährige sperrt Familie auf den Balkon

Augsburg

22.04.2014

Zweijährige sperrt Familie auf den Balkon

Ein zweijähriges Mädchen hat ihre komplette Familie in Augsburg-Lechhausen auf den Balkon ausgesperrt. Die Feuerwehr musste sie aus der misslichen Lage befreien.

Wie die Berufsfeuerwehr erst am Dienstag bekannt gab, ereignete sich der Vorfall bereits in der vergangenen Woche in der Fichtestraße in Lechhausen. Es war gegen 12.20 Uhr, als die Rettungskräfte zum Haus gerufen wurden.

Ein etwa zweijähriges Mädchen hatte seine Mutter, seine größere Schwester und den Familiehund auf den Balkon im zweiten Obergeschoss aussperrt. Bei der Feuerwehr mutmaßt man in der Pressemitteilung scherzhaft, dass sie wohl endlich einmal alleine mit ihren Puppen spielen wollte. 

Als die Berufsfeuerwehr Augsburg die Wohnungstür öffnete, saß die Kleine seelenruhig bei ihren Puppen und ignorierte ihre klopfende, schreiende und vielleicht sogar bellende Familie. Und auch die Feuerwehrleute störten die Zweijährige nicht beim Spielen. AZ

Die Diskussion ist geschlossen.

Lesen Sie dazu auch
Copy%20of%20FeuerhsLech_01.tif
Augsburg

Kommt die Freiwillige Feuerwehr Lechhausen?

ad__galaxy-tab-a-10--summer@940x235.jpg

Sommerpaket

Digitale Zeitung inkl. gratis Tablet. Mit unserem Sommerpaket haben Sie
Ihre Heimat im Handgepäck dabei. Buchbar nur bis 30. August!

Jetzt Sommerpaket bestellen!