Newsticker
Deutsche wollen laut Umfrage den Krieg in der Ukraine verdrängen
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Augsburg Open kehrt zurück und hält am Termin im Mai fest

Augsburg
09.05.2022

Augsburg Open kehrt zurück und hält am Termin im Mai fest

Auch das Hauptzollamt beteiligte sich dieses Jahr bei der Veranstaltungsreihe "Augsburg Open".
Foto: Hauptzollamt Augsburg

Zahlreiche Führungen waren bei der beliebten Veranstaltungsreihe Augsburg Open ausgebucht. Die Organisatoren reagieren schnell.

In den beiden zurückliegenden beiden Jahren fiel die beliebte Veranstaltungsreihe Augsburg Open wegen der Corona-Pandemie aus. Jetzt gab es eine Neuauflage. An vier Tagen informierten sich interessierte Gäste. Sie blickten hinter die Türen von Firmen und Institutionen. Neu war, dass der Termin auf den Mai gelegt wurde. Ansonsten war Augsburg Open immer im März. Ekkehard Schmölz, Leiter von Augsburg Marketing, sagt, dass der Veranstalter künftig am Termin im Mai festhalten wolle: "Das hat sich bewährt."

Wegen der ungewissen Corona-Lage war es zu Jahresbeginn schwierig, die Veranstaltungsreihe überhaupt zu koordinieren. Deshalb wich die Stadtmarketinggesellschaft als Veranstalterin von März auf Mai aus. "Trotz der schwierigen Vorplanungen und Unsicherheiten war Augsburg Open ein toller Erfolg", sagt Schmölz.

Augsburg Open: Es gab mehr als 300 Führungen

Die Teilnehmer hätten das Angebot dankend angenommen. Sie seien sehr interessiert gewesen, sodass zahlreiche Führungen komplett ausgebucht waren. Schön sei zudem gewesen, dass viele Familien mit dabei waren. Zudem habe die Online-Anmeldung sich bewährt. Es gab weit über 300 Führungen und 137 Angebote. Der Unterschied erklärt sich dadurch, dass manche Führungen mehrmals angeboten wurden.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.