Newsticker
RKI: 140.160 neue Corona-Ansteckungen, 170 Todesfälle – Inzidenz steigt auf 706,3
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Baumfällungen an der Wertach - Sperrungen im Bereich Kulperhütte

Augsburg
05.01.2022

Baumfällungen an der Wertach - Sperrungen im Bereich Kulperhütte

Durch einen Pilz werden Eschen nachhaltig geschwächt. Die Stadt kündigt eine größere Fällaktion an der Wertach nahe der Kulperhütte an.
Foto: Silvio Wyszengrad (Archivbild)

Wegen des Eschentriebsterbens kündigt die Stadt eine größere Fällaktion am 11. Januar im Bereich der Kulperhütte an. Sie kann Einschränkungen bringen.

Am Dienstag, 11. Januar, führt die städtische Forstverwaltung an der Wertach in Göggingen im Bereich der Kulperhütte größere Baumfällarbeiten durch. Wie die städtische Pressestelle mitteilt, müssen deshalb die beiden Zugänge zur Kulperhütte unter der B17-Brücke sowie die Brücke über den Fabrikkanal am Wehr gesperrt werden. Letzterer soll ab Dienstagmittag wieder geöffnet sein. Anschließend soll die Sperrung an die Südseite der Kulperhütte verlegt werden. Der Bereich zwischen B17 und Kulperhütte ist damit voraussichtlich bis Donnerstag, 13. Januar, zumindest kurzzeitig nicht passierbar.

Baumfällungen: Stadt Augsburg will Gefahrenpotenzial reduzieren

Hintergrund der Fällungen ist das Eschentriebsterben. Die weit verbreitete Baumkrankheit bringt Eschen zum Absterben. Befallene Bäume können unvermittelt umfallen und werden zu einer Gefahr. Weil im Bereich zwischen Wertach und Fabrikkanal das ganze Jahr über viele Menschen unterwegs sind, will die Stadt das Gefahrenpotenzial gezielt reduzieren und die überwiegend kranken Bäume fällen. Wo es möglich ist, sollen Stämme oder auch ganze Bäume aus naturschutzfachlichen Gründen als ökologisch wertvolles Totholz im Wald verbleiben.

Die Fällaktion finde außerhalb der Vogelbrutzeit und nach den Weihnachtsferien statt, um die Auswirkungen für Mensch und Natur so gering wie möglich zu halten, so die Stadt. Die Forstverwaltung bittet die Bevölkerung, Sperrungen und Sicherheitsanweisungen unbedingt Folge zu leisten. (eva)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.