Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz in Deutschland liegt erstmals über 800
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Berufsfeuerwehr rückt zu Kaminbrand in Lechhausen aus

Augsburg
03.01.2022

Berufsfeuerwehr rückt zu Kaminbrand in Lechhausen aus

In Lechhausen brannte ein Kamin, die Rauchentwicklung war groß.
Foto: Berufsfeuerwehr

Die Augsburger Berufsfeuerwehr wurde am Sonntagnachmittag zu einem Einsatz in Lechhausen alarmiert. Flammen und Rauch traten aus einem Kamin.

Es war kurz nach 16.30 Uhr, als die Berufsfeuerwehr Augsburg zu einem Kaminbrand in die Ostrachstraße gerufen wurde. Schon auf der Anfahrt sahen die rund 20 Einsatzkräfte eine große Rauchentwicklung. Die Drehleiter wurde eingesetzt, die Revisionsöffnung des Kamins geöffnet.

Die Feuerwehr kontrollierte mit der Wärmebildkamera den kompletten Kamin des Hauses und alarmierte den Bezirkskaminkehrermeister nach. Mit Kaminkehrerwerkzeug wurden im Kamin Glut und Rußanhaftungen entfernt. Durch die hohen Brandtemperaturen hatte der Kamin Dehnungsrisse bekommen. Wie die Feuerwehr berichtet, wurden mit der Wärmebildkamera Temperaturen von über 270 Grad Celsius an der oberen Revisionsöffnung gemessen.

Ständig wurde von der Berufsfeuerwehr Augsburg aufgrund der hohen Kamin-Außentemperaturen der komplette Kaminverlauf mit angrenzenden Räumen kontrolliert. Kurz nach 18 Uhr gab es Entwarnung. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt. Der Einsatz dauerte circa zwei Stunden. (ina)

Lesen Sie dazu auch
Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.