Newsticker
USA unterstützen Ukraine weiter mit Milliarden-Hilfen
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Das Klimacamp kritisiert OB Eva Weber, geht aber auf Gesprächsangebot ein

Augsburg
17.05.2022

Das Klimacamp kritisiert OB Eva Weber, geht aber auf Gesprächsangebot ein

Das Klimacamp auf dem Fischmarkt vom Rathaus aus gesehen.
Foto: Annette Zoepf

Nach der Verleihung des Zukunftspreises durch Oberbürgermeisterin Eva Weber reagieren die Augsburger Klimacamp-Aktivisten. Am Dienstag steht die nächste Demo an.

Das Klimacamp hat nach der Rede von Oberbürgermeisterin Eva Weber (CSU) bei der Verleihung des Zukunftspreises der Stadt Kritik an der Tonlage geübt, gleichzeitig aber auch Bereitschaft zu Gesprächen signalisiert. Es habe sich mitnichten um eine Laudatio im Sinne einer Würdigung gehandelt, so Janika Pondorf. "Wir sind enttäuscht, dass Oberbürgermeisterin Weber die Laudatio an sich riss, um ihrer persönlichen Meinung gegenüber dem Klimacamp erneut an unpassender Stelle Ausdruck zu verleihen", so Pondorf. Man wäre sehr an der Original-Laudatio interessiert, die Grünen-Fraktionschef Peter Rauscher als Jurymitglied ursprünglich halten sollte.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

18.05.2022

Die Stadt Augsburg bemüht sich redlich um Verbesserungen im vernünftigen Rahmen.

Das Klima Camp wäre besser an anderem Ort aufgehoben. Nämlich da, wo die Umwelt extrem und vollkommen rücksichtslos verschmutzt wird. Das ist ganz woanders.

Permalink
18.05.2022

"Die Stadt Augsburg bemüht sich redlich um Verbesserungen im vernünftigen Rahmen."

Können Sie ein paar der Verbesserungen aufzählen?

Permalink
20.05.2022

@ Robert

Google ist hier eine gute Anlaufstelle. Die wissen sogar, was manch Robert gerne sucht. Auch die Suchfunktion der AZ bietet da doch Erleuchtung. Man kann sich auch direkt an das Umweltreferat wenden. Es gibt viele Möglichkeiten wie man aktiv selbst Informationen sammelt.

Permalink
18.05.2022

Zwei Jahre Klimacamp: Was hat sich verändert oder verbessert?
Es ist schlimmer geworden, dieser Protest hilft nur dem Ego der selbstverliebten Climacamper ;-)

Permalink