Newsticker
Lauterbach: Booster-Impfung senkt Sterberisiko um 99 Prozent
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Das neue Impfzentrum in Augsburg ist so groß wie ein Fußballfeld

Augsburg
07.01.2022

Das neue Impfzentrum in Augsburg ist so groß wie ein Fußballfeld

In wenigen Tagen nimmt das neue Impfzentrum nur wenige Meter vom alten Standort in Augsburg entfernt seine Arbeit auf.
Foto: Bernd Hohlen

Plus In wenigen Tagen nimmt das neue Impfzentrum nur wenige Meter vom alten Standort entfernt seine Arbeit auf. Bis dahin ist eine gewaltige logistische Aufgabe zu bewältigen.

Die Halle, in der das neue Impfzentrum der Stadt Augsburg gerade aufgebaut wird, ist riesig. Auf der rund 8000 Quadratmeter großen Fläche könnte auch ein Bundesliga-Fußballspiel ausgetragen werden - doch jetzt sind Messebauer und Mitarbeiter von Bäuerle-Ambulanz damit beschäftigt, Impfkabinen einzurichten, Kabel für Strom und IT zu verlegen und alles für den Umzug vorzubereiten. Am Dienstag, 11. Januar, soll hier der Impfbetrieb aufgenommen werden - eine gewaltige logistische Aufgabe, berichtet Bäuerle-Impfzentrumsleiter Stephan Hampel.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.