Newsticker
Ukraine verlängert Kriegsrecht um 90 Tage
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Der Klima-Report: Wie war das Wetter 2021 in Augsburg?

Augsburg
23.01.2022

Der Klima-Report: Wie war das Wetter 2021 in Augsburg?

Badende im Juni am Augsburger Autobahnsee, Schneemann im November im Reese-Park - das Wetter war 2021 in Augsburg oft relativ durchschnittlich, der Juni aber stach heraus.
Foto: Michael Hochgemuth

Plus Der Sommer war durchwachsen, aber besonders kühl war das Jahr 2021 in Augsburg trotzdem nicht. Vor allem der Juni stach beim Wetter gleich mehrfach hervor.

Temperatur: Einen echten Bilderbuch-Sommer gab es im vergangenen Jahr nicht. Und auch das Frühjahr war in Augsburg nicht so warm wie in anderen Jahren zuvor. Das wirkt sich auch auf die Jahresbilanz bei den Temperaturen aus - im Vergleich zu den Vorjahren war 2021 mit einer Durchschnittstemperatur von 8,6 Grad Celsius relativ kühl. Zuletzt war es 2013 ähnlich "kühl" - alle folgenden Jahre waren teils deutlich wärmer. Hier ist der Klimawandel abzulesen. Und auch das vergangene Jahr war nur auf den ersten Blick ein kühles.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.