Newsticker
Selenskyj fordert mehr Tempo bei Waffenlieferungen
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg: Findet der Augsburger Osterplärrer statt? Stadt hält sich Entscheidung offen

Augsburg
28.01.2022

Findet der Augsburger Osterplärrer statt? Stadt hält sich Entscheidung offen

Der Osterplärrer im April 2019. Kann es 2022 wieder einen richtigen Plärrer in Augsburg geben?
Foto: K. R. Krieger (Archiv)

In zweieinhalb Monaten würde der Osterplärrer 2022 in Augsburg normalerweise beginnen. Die Stadt will noch mehr Klarheit vom Freistaat.

In gut zweieinhalb Monaten ist Ostern. Normalerweise würde dann der Osterplärrer stattfinden. 2022 wäre es das erste Mal nach zwei Jahren coronabedingter Pause, dass das Volksfest wieder über die Bühne gehen kann. In den vergangenen beiden Jahren gab es ersatzweise einen "Freizeitpark" auf dem Plärrergelände.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

29.01.2022

Mit Blick auf manche europäische Nachbarländer wäre ich, natürlich ohne es zu wissen, vorsichtig optimistisch, dass bis Ostern soweit geöffnet wird, dass der Plärrer stattfindet.

Permalink
29.01.2022

Nur keine Hektik, mal abwarten wie OBin Wild entscheidet?

Permalink
28.01.2022

Hoffentlich nicht. Das wäre kein freier Plärrer.

Permalink