Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Augsburg
  3. Augsburg-Haunstetten: "Höflicher" Einbrecher macht sich aus dem Staub

Augsburg-Haunstetten
07.01.2022

"Höflicher" Einbrecher macht sich aus dem Staub

Ein unbekannter Täter drang in ein Reihenhaus in der Ellensindstraße ein.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Eine Hausbesitzerin steht plötzlich einem Mann im Eingangsbereich gegenüber. Dieser entschuldigt sich und flüchtet.

Über die Haustür drang ein bisher unbekannter Täter am Mittwoch gegen 09.30 Uhr in der Ellensindstraße in ein Reihenhaus ein. Nachdem die Hauseigentümerin ein Geräusch an der Haustür gehört hatte, sah sie im Eingangsbereich nach. Dort stand ihr eine unbekannte männliche Person gegenüber. Der Mann entschuldigte sich bei der Hauseigentümerin und flüchtete. Der Unbekannte wird wie folgt beschrieben: Etwa 50 Jahre alt, 1,70 Meter groß, osteuropäische Erscheinung, ausländischer Akzent, kräftig, glatte Haare mit linkem Scheitel, er trug Hausmeister-/Handwerkerkleidung. Die Kriminalpolizei bittet um Hinweise unter Telefon 0821/323-3810. (bau)

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.